(c) Dr. H. Schneider, Rurstr. 47a, 52441 Linnich  -  
Aktuelle Nachrichten

Hier finden Sie die aktuellsten News aus DeutscheDental.de:


dd-News vom 10.07.
Auslands-ZE: Festzuschuss-Zusage für HZA-HKP reicht nicht
LSG Bremen: Auslands-ZE muss vorher genehmigt werden

Geklagt hatte eine 38-jährige Frau aus dem Landkreis Helmstedt, die große Brücken im Ober- und Unterkiefer brauchte. Der Heil- und Kostenplan ihres Helmstedter Zahnarztes belief sich auf 5.000 €. Die Kasse bewilligte den Festzuschuss von 3.600 €. Um keinen Eigenanteil zahlen zu müssen, ließ die Frau die Be.....
dd-News vom 07.07.
BSG: Mitarbeiter gefilmt - Zulassung entzogen
Auch ohne Verurteilung kann die Zulassung weg sein...

Im Verfahren um den Zahnarzt, der seine Mitarbeiter heimlich filmte, wurde der Zulassungsentzug bestätigt. Die betroffenen Mitarbeiter hatten die Klage (gegen Zahlungen) zwar zurückgezogen, der Tatbestand aber reiche zum Zulassungsentzug. Das urteilte jetzt das BSG.

"Die Revision des klagenden Arztes ist ohne Erfolg geblieben. .....
dd-News vom 03.07.
ZE-Prüfung: Prothetik-Ausschuss nicht für andersartiges zuständig
Nur die Regelversorgung ist Objekt zur Fesetestellung von Planungs- und Ausführungsmängeln

Ein aktuelles Urteil stellt die Befugnisse des Prothetikeinigungsausschusses klar: er hat bei der Beurteilung von andersartigen Versorgungen in der Regel keine Kompetenz.
Das Sozialgericht München stellte dazu im Urteil S38 KA 5128/17 u.a. fest:

"Nach § 23 Abs. 1 S. 2 BMV-Z sind di.....
dd-News vom 26.06.
Beihilfe: Rundschreiben erstattungstechnisch irrelevant
Das OVG Münster kassiert im Rahmen seines Urteils zur Retainer-Abrechnung mal gleich die Runderlasse der Beihilfestellen ein: deren Erstattungseinschränkung ist vor Gericht irrelevant. Die ZA-Abrechnung muss nur vertretbar sein...

Das ist mal eine deutliche Klärung zu Gunsten der Beihilfeberechtigten: eigentlich ist es egal, was die Beihilfestellen vorab schreiben - sie haben sic.....

dd-News vom 17.06.
DGPZM/Uni WH: lieber keine MH-Hausmittelchen
Anwendung alter Hausmittel kein adäquater Ersatz für leistungsfähige und nach wissenschaftlichen Standards entwickelte Zahnpasten

In jüngster Zeit werden zunehmend im Netz und in sozialen Medien Empfehlungen abgegeben, wie man sich selbst zu Hause Zahnpasta herstellen kann, um Plastikmüll zu vermeiden. „Das Ziel der Plastikreduktion halten wir von der Deutschen Ge.....

dd-News vom 17.06.
Bundesrat stimmt Änderungen der zahnärztlichen Ausbildung zu
Getrennte Ausbildung in Zahnmedizin und Humanmedizin bleibt vorerst

So wie die Reform 2017 ursprünglich von der Bundesregierung vorgelegt wurde, kommt sie allerdings nicht: Die beabsichtigte gemeinsame Ausbildung in den Studiengängen Zahnmedizin und Humanmedizin im vorklinischen Abschnitt lehnt der Bundesrat mit seinem Maßgabenbeschluss ab.Damit bleibt es vorerst bei der getrenn.....
dd-News vom 16.06.
Mörlenbach: Kindesmord durch Zahnärzte-Ehepaar
Ein schrecklicher Mordfall beschäftigt die Justiz.

Brutaler, vorsätzlicher Mord an zwei Kindern - zu bestrafen mit lebenslanger Haft. Das fordert die Staatsanwaltschaft im Verfahren vor dem Landgericht Darmstadt. Nach sei­ner Über­zeu­gung ha­ben die El­tern, die 46 Jah­re al­te Chris­tia­ne H. und der 59 Jah­re al­te Wer­ner H., di.....
dd-News vom 07.06.
Neue zahnärztliche Approbationsordnung verabschiedet
Ausbildung für Zahnärzte aus dem Jahr 1955 endlich modernisiert

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) begrüßt, dass die völlig veraltete Approbationsordnung für Zahnärzte (ZApprO) nun endlich modernisiert wird. Der Bundesrat hat der seit 2017 vorliegenden Novelle nach langem Ringen zugestimmt.

„Die Verabschiedung der neuen Studienordnung ist dri.....

dd-News vom 28.05.
LG Stuttgart: DSGV - keine Abmahnungen möglich
Scheitert die Abmahnindustrie an der DSGVO? Eine entscheidende Frage, jetzt erstmals beantwortet vom LG Stuttgart. Und sogar erfreulich..

Die Frage, ob die DSGVO, gerade im mittelständischen Bereich zu einer Abmahnwelle führen wird, ist in einem ersten Urteil vom LG Stuttgart erfreulich beantwortet worden - mit einem Nein. Vorschriften des TMG seien nach in Kraft Treten der DSGVO nich.....
dd-News vom 27.05.
Europäische Zahnärzte fordern einheitliche Berufsaufsicht
BZÄK will Oberaufsicht behalten

Auf seiner Frühjahrsvollversammlung am 24./25. Mai 2019 in Wien forderte der Europäische Zahnärzteverband (Council of European Dentists, CED), dass es keine Sonderregeln für Dentalketten geben dürfe und sie Mitglied in den Zahnärztekammern sein müssten. Nur so sei eine einheitliche Fachaufsicht sichergestellt, die die Patie.....
Mehr News lesen..
MasterVerband Implantologie Die bundesweite Organisation der in der zahnärztlichen Implantologie graduierten Zahnärzte. Weiteres erfahren Sie auf der Homepage des Implantat - Spezialisten -Verbands.

Ihre Themenauswahl: Paramedizin

Hier finden Sie die aktuellsten Fachartikel:

..

  Effiziente Entgiftung von Schwermetallen

Der Ablauf einer effizienten Entlastung bzw. Entgiftung von zahnmedizinischen Schwermetallen beginnt eigentlich mit den ersten Behandlungsscritten beim Zahnarzt, durch die der Organismus von den Belastungsstoffen befreit wird. Es gibt einige Dinge, zu denen die Entgiftungsverfahren selbst nicht gehören: Da ist zum einen die Beseitigung des schädigenden dentalen Materials, zum anderen eine rotative Basen-Ernährung.

  Homoiopathie nicht mehr GKV-Leistung

Die GKV muss ihren Versicherten keine Mittel aus der Naturheilkunde mehr bezahlen. Diese GMG-Neuregelung hat jetzt auch vorläufig vor dem Bundesve

  Wirkungsnachweis homöopathischer Mittel

Apothekerin Franziska Schmidt, Prof. Dr. Karen Nieber und Prof. Dr. Wolfgang Süss vom Institut für Pharmazie der Univerität Leipzig erhielten jetzt den Hans-Heinrich-Reckeweg-Preis 2003 der Internationalen Gesellschaft für Homotoxikologie e.V. und der Internationalen Gesellschaft für Biologische Medizin e. V.

  Komplementärmedizin: Cambase-Datenbank

CAMbase ist ein virtueller Datenbankverbund zur Komplementärmedizin im Internet. Mit Hilfe einer modernen Retrieval-Technik ist die Suche im Datenbstand für Benutzer, die den Umgang mit Datenbankabfragen im professionellen Sinne nicht gewohnt sind, leicht handhabbar. Die Entwicklung von CAMbase am Lehrstuhl für Medizintheorie und Komplementärmedizin der Universität Witten/Herdecke wurde von der Karl und Veronika-Carstens Stiftung anschubfinanziert. Ziel des Projektes CAMBase ist es, einen systematischen Überblick über die relevante Literatur im Bereich der Komplementärmedizin zu schaffen.

  BGH billigt PKV-AGBs Schul- und Alternativmedizin

Bundesgerichtshof billigt Allgemeine Versicherungsbedingungen in der privaten Krankenversicherung über die Leistungspflicht für Methodender Schulmedizin und der Alternativmedizin Der klagende Verbraucherschutzverein verlangt von zwei Krankenversicherern, die Verwendung folgender Klausel in ihren Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Krankheitskosten- und Krankenhaustagegeldversicherung zu unterlassen:

  DMPS: keine Korrelation zu Symptomen

Im Eur J Oral Sci (2000 Dec;108(6):511-22; Erratum in: Eur J Oral Sci 2001 Oct;109(5):368. ten Cate B [corrected to ten Cate JM]) gibt es im Artikel


Weitere Artikel:

Artikel 1-10

Artikel 11-20

Artikel 21-30

Artikel 31-40


Und noch mehr...